Wasser : Cola — Ein paar Fakten

Übersetzt von Kai Hacke­messer am 4.3.2002

Wasser

  1. 75% aller Ameri­kaner sind chronisch dehy­driert (Was auf die Hälfte der Welt­be­völ­ke­rung zutrifft).
  2. Bei 37% aller Ameri­kaner ist der Durstreiz derart schwach, daß er häufig mit Hunger verwech­selt wird.
  3. Selbst geringe Dehy­drie­rung verlang­samt den Stoff­wechsel schon um 3%.
  4. Ein Glas Wasser befrie­digt nächt­liche Hunger­an­fälle bei fast 100% der Diätler, die in einer Studie der Univer­sität Washington unter­sucht wurden.
  5. Wasser­mangel ist der Auslöser Nummer Eins für Tages­mü­dig­keit.
  6. Anlau­fende Studien zeigen an, daß acht bis zehn Glas Wasser pro Tag Rücken- und Gelenk­be­schwerden bei bis zu 80% der Leidenden lindern.
  7. Schon 2% Flüs­sig­keits­ver­lust des Körpers können ein gestörtes Kurz­zeit­ge­dächnis, Schwie­rig­keiten bei den Grund­re­chen­arten und Probleme bei der Fokus­sie­rung eines Bild­schirms oder einer gedruckten Seite auslösen.
  8. Mit dem Genuß von 5 Glas Wasser pro Tag reduziert das Risiko von Dick­darm­krebs um 45%, reduziert außerdem das Risiko für Brust­krebs um 79%, und man hat ein um 50% gerin­geres Risiko, Blsen­krebs zu bekommen.

Drinken Sie jeden Tag soviel Wasser, wie Sie sollten?

Coca Cola

  1. In vielen Staaten (der USA) führen Highway-Patrouillen zwei Gallonen Coke im Wagen mit, um nach einem Highway-Unfall das Blut von der Straße zu entfernen.
  2. Legen Sie ein T-Bone-Steak in eine Schüssel mit Coke, und es wird nach zwei Tagen aufgelöst sein.
  3. Um die Toilette sauber zu bekommen: Leeren Sie eine Dose Coca Cola in die Toil­ket­ten­schüssel und lassen Sie dieses „wahre Wunder­mittel” eine Stunde ziehen, dann sauber spülen. Die Ascor­bin­säure in der Coke entfernt Rück­stände von der Keramik.
  4. Um Rost­fle­cken von der verchromten Stoß­stange eines Wagens zu entfernen: Reiben Sie die Stoß­stange mit einem zusam­men­ge­knüllten Stück Alumi­ni­um­folie ab, welche Sie in Cola getränkt haben.
  5. Um die Korrosion an den Anschlüssen der Auto­bat­terie zu entfernen: Gießen Sie eine Dose Cola über die Anschlüsse, um die Korrosion wegblub­bern zu sehen.
  6. Eine rostige Schraube lösen: Legen Sie für einige Minuten ein in Coca Cola getränktes Stück Stoff auf die rostige Schraube.
  7. Um einen zarten Schinken zu backen: Leeren Sie eine Dose Coca Cola in die Back­pfanne, wickeln Sie den Schinken in Alufolie und lassen das ganze backen. Dreissig Minuten, bevor der Schinken fertig ist, entfernen Sie die Folie, um dem Saft zu erlauben, sich mit der Cola zu mischen, um eine köstliche braune Braten­soße zu erhalten.
  8. Um Schmier­fett aus der Kleidung zu entfernen: Leeren Sie eine Dose Cola in die Wäsche­la­dung, fügen Sie Reiniger bei und lassen Sie das reguläre Programm fahren. Die Dose Cola hilft, Fett­rück­stände zu lösen. Sie beseitigt auch den Stra­ßen­schmutz von der Wind­schutz­scheibe.

Zu Ihrer Information

  1. Die aktive Zutat in der Coke ist Phos­phor­säure. Deren pH-Wert ist 2,8. Sie kann einen Nagel in etwa 4 Tagen auflösen. Phos­phor­säure löst auch das Calzium aus Knochen und trägt bedeutend zu dem zuneh­menden Anstieg der Osteo­po­rose bei.
  2. Die Tankwagen, die den Coca Cola-Syrup (das Konzen­trat) trans­por­tieren, müssen mit einer Gefahrgut-Plakette für hoch­kor­ro­sive Mate­ria­lien gekenn­zeichnet sein.
  3. Die Vertreiber von Coke benutzen diese schon seit zwanzig Jahren, um die Motoren ihrer Trucks zu reinigen!

Bleibt nur noch die Frage offen: Möchten Sie nun ein Glas Wasser oder eine Coke?

Tags: ,

Leave a Reply

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

*